Mundgeruchsprechstunde

Knapp die Hälfte der deutschen Bevölkerung leidet an Mundgeruch. Neben den ernährungsbedingt auftretenden Gerüchen, z.B. nach Knoblauch, Käse oder als Folge einseitiger Diäten, können ernstere Ursachen vorliegen. Meist handelt es sich hierbei um Bakterien, die z.B. im Rahmen einer Parodontitis massenhaft im Mund auftreten. Untersuchungen belegen, dass in 80-90% der Fälle die Ursache für Mundgeruch auch in der Mundhöhle liegt. Deshalb sollte immer unsere Zahnarztpraxis die erste Anlaufstelle für die Abklärung der Ursachen sein.

Wir untersuchen, beraten und behandeln Sie.

In den recht seltenen Fällen, in denen der Geruch nicht von der Mundhöhle ausgeht, werden wir Sie an einen entsprechenden Facharzt überweisen.